Mittwoch, 30. Oktober 2013

Quiet book - ob ich jemals wieder eins machen werde?

... es war viel, viel Arbeit
Allein mit Stöffchen aussuchen kann ich mich lange lange aufhalten...
und dann die vielen kleinen Teilchen schneiden, teilweise aufbügeln und dann nähen.

Das Spielbuch ist schon eine Weile fertig und hat Riesenspaß gemacht!

Für meinen lieben Neffen!

Seht selbst:
Die Äpfelchen sind abknöpfbar und können im Körbchen rechts gesammelt werden (der Wurm kann ein Stück herausgezogen werden, ist mit Gummizug)
 Die Fische und Autos sind per Klett abnehmbar. Der Bagger hat bewegliche Arme (verstärkt durch Schabrackeneinlage) mit einfachen Knöpfen...

Und hier noch ein paar Detailaufnahmen:

Inspirationen habe ich mir zum Teil im Internet geholt, aber umgesetzt hab ich sie nach meinem Geschmack... 

Liebe Grüße Hanna


1 Kommentar:

  1. Oh, was für ein wunderbares Nähwerk!!! Sowas wollte ich eigentlich auch schon längst für unsere Tochter nähen...
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen