Samstag, 29. März 2014

Frühlings-Hühner

Bei uns kehrt deko-mäßig langsam der Frühling ein.
Ich habe eine Reihe von kleinen Hühnern genäht, nach einer Anleitung von Paula. Sie sind ganz schnell gemacht und man kann wunderbar Stoffreste verwerten (meine waren fast alle von Buttinette). Für mich ein Muss im Frühling sind gelbe, orange und hellgrüne Farben.
Aufgehängt habe ich sie an meinem Dekokranz, siehe links unten (gab es mal bei qiero.de), der das ganze Jahr über passend dekoriert wird... 



Jetzt möchte ich noch meine ausgepusteten Eier mit etwas Farbe verpassen, vielleicht kommen sie noch an den Kranz...
Heute genießen wir den Sonnenschein, die Gartenarbeit ruft schon, die Kinder dürfen nachher Tomaten- und Karottensamen ins Fensterbank-Frühbeet setzen.

Und ich mache noch bei der Osterdeko-Linkparty von Pamela. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Hanna


Kommentare:

  1. Ein sehr süßer Hühnerhaufen! Da wird meine Liste doch gleich mal wieder aufgestockt. Ein bisschen Osterdeko fehtl hier noch.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Sind die toll!!!! Sie Farbwahl finde ich so richtig gelungen! Deine Hühnchen erzeugen bei mir mal wieder dieses Gefühl von Haben-will! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen