Freitag, 4. April 2014

Kindermund

Unsere 4-Jährige bringt immer mal wieder einen guten Spruch, ganz trocken...

Wir gehen Spazieren und M. geht mit ihrem Laufrad etwas zu dicht an der Gehwegkante. Es kommt, wie es kommen musste, sie rutscht ab und stolpert.
Ihre Oma (wie ich schon gefühlte 100Mal vorher): "Schau doch, wo du hinläufst."
M.: "Ich hab doch an den Knien keine Augen."

Uns passend dazu ein paar Tage später: M. und ihre Schwester T. (bald 6 Jahre)  sitzen sich am Tisch gegenüber, M. mit dem Rücken zum Fenster.
T: "Ich kann von hier genau sehen, wie es regnet."
M: "Ich nicht, ich hab hinten am Kopf keine Augen."

M. kam vor kurzem zu mir:
"In meinem Zimmer war noch der Tee vom letzten Jahr" (Am Abend zuvor gab es vorm Einschlafen Hustentee).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen