Mittwoch, 7. Mai 2014

Ein Kleid für Lucy

Nachdem die Krümel-Puppe etwas Neues zum Anziehen bekommen wird, braucht die Puppe meiner Kleinen unbedingt ein Kleid. Das Original von haba heißt Luca, ist also ein Junge und daher gibt es für das arme Püppchen keine Kleider zu kaufen...
Daher habe ich mir einen Schnitt gebastelt und ein Traum in rosa genäht. Alles aus Stoffresten aus meiner Kiste. Das Kleidist etwas zu eng, wenn noch ein Body und eine Windel drunter müssen, aber sie ist ja schon fast "trocken". Dadurch, dass die Puppe einen relativ großen Kopf hat, dachte ich, ich mache einen überlappenden Ausschnitt. Der Plan ging nicht ganz auf, der Kopf ist einfach zu dick, aber dann schlüpft sie halt mit den Füßen zuerst rein, geht auch...


Das Halstuch ist festgenäht, es gab noch keinen "Auftrag", dieses zu entfernen...

Das Kleidchen bekommt meine Maus am Samstag, wenn ihre große Schwester ihren 6.Geburtstag feiert. Ich bin mitten in den Vorbereitungen. Nach der Familienfeier wird nächste Woche ein "Dschungel-Geburtstag" folgen. Ich hoffe, ich vergesse nicht, Fotos zu machen...

Nun schick ich das Ganze noch zu Meitlisache und zu Kiddiskram. Und beim Kopfkino von Scharly Klamotte finde ich auch noch ein Plätzchen...

Liebe Grüße!

1 Kommentar:

  1. Der ist so süss geworden und würde hier auch unserer Lucy passen ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen