Sonntag, 25. Mai 2014

Wäscheklammerbeutel

Schon vor einiger Zeit hatte ich auf Wunsch einer Freundin diesen Klammerbeutel genäht, die ihn ihrer Mutter schenken wollte.
Das Innenleben besteht aus einer dieser kleinen Popup-Taschen aus der Kinderabteilung vom schwedischen Möbelhaus.
Außen habe ich Wäscheklammern appliziert, und durch den Karabiner kann der Beutel an jeder Stelle der Wäscheleine oder -spinne aufgehängt werden.


Hier habe ich noch meine alten Label verwendet, die sind alle aufgebraucht, ab sofort werden nur noch die neuen verwendet.

Liebe Grüße Hanna

Kommentare:

  1. Das ist eine sehr geschickte Sache.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    ist das dieses rot-blau-grüne 3er Set mit 18cm Durchmesser, die du für das Innenleben verwendet hast?
    LG GELA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gela,
      ich glaube, das müsste es sein, die mit den Zahlen drauf..
      Gruß
      Hanna

      Löschen
  3. Hallo Hanna,
    super dieser Klammerbeutel! Genau sowas suche ich... Es sind zwar alle anderen Modelle (die man so im Internet findet) wie Eule, Frosch, Kleidchen usw. echt originell und schauen auch gut aus, aber diese sind lange nicht so funktionell. Aber sag, hast du dazu ein Schnittmuster bzw. ist eine Nähanleitung dazu erhältlich?
    Grüße
    Bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bernadette,
      ich habe keine Anleitung dazu gehabt. Ich habe alles ausgemessen (Durchmesser, Umfang und Höhe) und mir das ganze selbst dazu gebastelt.
      Gruß Hanna

      Löschen