Montag, 16. Februar 2015

Neues Puppenoutfit

 Von mir gibt es heute nichts zum Fasching, meine Große ging als Pippi Langstrumpf mit ihrem Hosenträgerpferd in die Schule und die Kleine als Meerjungfrau in den Kindergarten, beides Kostüme aus den letzten beiden Jahren. Die heißgeliebte Puppe meiner kleinen Tochter brauchte unbedingt eine neue Jacke, die alte (auch selbstgenäht) hat sich irgendwie aufgelöst. Die Kombination Futterstoff/ Fleece hat sich nicht bewährt.


Jetzt gab es eine ungefütterte Fleecejacke mit Kapuze und eine passende Hose dazu. (Die Schnitte sind selbst gebastelt... )

 

 Wieder ein Stoffrest weniger und Tochterkind glücklich!













Das wars mal auf die Schnelle, bis bald mal wieder....
Liebe Grüße und einen schönen Tag noch,
Hanna
Verlinkt bei: Meitlisache,
Crealopee

1 Kommentar:

  1. Die sind ja süß, deine Puppenklamotten! Gefallen mir gut.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen