Mittwoch, 29. April 2015

Verhüllungs-Sew-Along bei LunaJu: Das Finale

Finale!!
Heute kann  ich euch zeigen, was aus meinem Verhüllungsvorhaben für den Sew-Along entstanden ist.

Hier kommt meine neue Overlock-Hülle: von der Stoffzusammenstellung bin ich nicht ganz überzeugt, ich hätte gerne komplett den hellen Punktestoff verwendet, die Reste waren nur zu klein.  Und ich wollte nur Stoffe aus meiner Reste-Kiste verwenden und es sollte zum Rest der Nähtisch-Ausstattung passen (Plotterhülle, Nadelkissen, Stifteständer)...



 Und hier noch mir einem Flockfolien-Plot

 

Ich habe mich bei diesem Projekt Stück für Stück vorgearbeitet. Zuerst habe ich ein großes Stück festes Papier an die Seiten gehalten und die Umrisse für ein "Schnittmuster" abgezeichnet. Das dann jeweils ausgeschnitten und mit einer großzügigen Nahtzugabe versehen.
Danach habe ich (von hinten beginnend) die einzelnen Stoffstücke aneinander genäht. Zwischendrin immer mal etwas korrigiert, und ganz zum Schluss unten ein Gummi eingezogen. Die eine oder andere Stelle ist nicht ganz perfekt, aber dsa Teil erfüllt seinen Zweck und sieht nicht ganz schlimm aus.
Dadurch, dass ich immer mal was verändert habe und Teile direkt aus dem Stoff zugeschnitten habe, gibt es kein Schnittmuster dafür. Ein Unikat eben...

So, schaut mal nach, was sonst so verhüllt wurde...

Liebe Grüße von Hanna

verlinkt bei: LunjaJu,

Kommentare:

  1. Alleine für die komplizierte Form hat sich die Mühe schon gelohnt, toll!!! Und es passt alles richtig schön zusammen auf deinem Tisch. Ganz herzlichen Dank, dass du dabei warst und LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Ausrichten den Sew-Alongs:-)

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich eine komplizierte Form !
    Hast Du gut hinbekommen !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna,
    die Hülle ist wirklich schick geworden, ich finde auch die Farbkombi schön. Und vor allem bin ich echt beeindruckt, wie toll du diese komplexe Form hinbekommen hast.
    Liebe Grüße!
    Tante Jana

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich Deine komplizierte Form sehe, schäme ich mich ja richtig. Die Hülle ist toll geworden und passt sich ganz super auf Deinem Nähtisch ein.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die lieben Kommentare, da fühl ich mich ja geschmeichelt...
    Liebe Grüße von Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Oha, da hast du dir aber viel Arbeit beim Anpassen der Hülle gemacht. Jede Ecke ausgearbeitet, respekt. So genau war ich nicht *lach*.
    Sehr schön geworden, deine Ovi-Hülle.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. ja, das ist nicht so einfach von solch einem teil einen schnitt abzunehmen, aber du hast das gut hin bekommen. jetzt hast du alles schön passend in deinem reich. den flockfolienplot finde ich ja auch toll! zu der hülle hätte ich mir lieber eine blume aus dem gepunkten stoff dazu gemacht, oder ist der ganz verbraucht.
    viel spaß mit deinen tollen sachen auf deinem nähtisch.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte auch lieber eine Applikation aus dem Punktestoff draufgemacht, aber ich hab wirklich das letzte Fitzelchen verbraucht. Hatte mich auch geärgert, war dann ne Notlösung mit dem Flock, weil ich die Kombi auch nicht soo prickelnd finde... Aber mir war hier der Zweck jetzt wichtiger als die Optik, wenn ich ehrlich bin...
      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
    2. sie sieht trotzdem toll aus und es war auch nur mein gefühl!

      Löschen
  8. Die Form, die tollen Farben ... einfach eine wunderhübsche Hülle hast du da gezaubert. Ich bin begeistert!
    Ganz viel Freude dir damit!

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  9. Also ich find die Hülle toll. Da hast.du dir ja richtig viel Mühe gemacht, die Form so aufzunehmen. Hut ab. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Hülle, nur aus dem gepunkteten Stoff wäre sie doch auch etwas langweilig. So kommt noch etwas Farbe ins Spiel. Gefällt mir gut.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  11. Toll, dein eigenes Schnittmuster erstellt. Und es passt schön zu Rest.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen