Samstag, 23. Mai 2015

Babysachen - Pucksäcke

Hallo, ihr Lieben,

diese Woche fiel der Startschuss in Sachen genähter Babykleidung...

den Anfang im Blog machen zwei Strampelsäckchen nach dem Schnitt von Hamburger Liebe.

Den ersten habe ich aus einem gebrauchten Nicky-Kinderschlafanzug-Oberteil genäht. Wir hatten dieses geschenkt bekommen, allerdings ohne Hose, und da dachte ich, das kann ich auch weiterverarbeiten:






Das Bündchen ist ein schön dünnes und ganz weich, genau richtig für Babysachen. Gekauft habe ich es vor Ort, wir haben hier seit ein paar Monaten einen tollen Stoffladen, juhuu...

Wie man sieht, bereiten wir uns auf Mädchen Nummer drei vor. Noch ein paar Wochen, dann ist es soweit:-)

Und hier der zweite, ich glaube der Stoff kam vom Kasseler Stoffmarkt letztes Jahr. Ist zwar eher eine Jungsvariante bzw neutral, aber das stört mich nicht (wer weiß, vielleicht war das Ultraschall-Outing ja falsch, hihi).





Und damit verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche allen schöne Pfingsten!!

Liebe Grüße
Hanna
verlinkt bei: 

1 Kommentar:

  1. Hallo Hanna,
    da kann Nummer drei ja schön gemütlich schlafen.
    Bin ja schon gespannt!!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen