Donnerstag, 18. Juni 2015

Rums - Lady Topas mit Babybauch

Huhu,

heute gibt es seit Langem mal wieder was für mich.
Schon länger wollte ich Lady Topas, das Freebook von Maria von Mialuna nähen.

Ich habe zwar eigentlich mehr als genug Tops im Schrank, aber noch kein selbstgenähtes und schon gar keines, welches mir mit Babybauch passt. Daher musste ein neues her... schlicht dunkelblau:




Ich habe den Schnitt etwas verändert, das heißt etwas weiter gemacht und ca. 10 cm länger. Es sieht zwar ein wenig wie ein Zelt aus, aber es ist bequem und passt. Und später mit RestBabybauch kann ich es auch wieder etwas schmaler machen...

Nichtschwanger würde ich allerdings eine Nummer kleiner wählen (hier hab ich M genäht)


Gut finde ich, dass es diesmalauf Anhieb mit den Zwillingsnähten geklappt hat, das ist nicht immer der Fall und daher hab ich immer etwas Bammel davor.


Es ist jedenfalls tragbar und gefällt mir, ach ja, der Stoff ist ein dünner Jersey von Trigema...

Liebe Grüße...

verlinkt bei: Rums,

Kommentare:

  1. Ach ja Babybäuche sind einfach wunderbar und wenn sie dann noch sooo hübsch verpackt sind . . . Das Top steht dir und dem Bauchzwerg echt klasse. Muss ich im Hinterkopf behalten für Baby Nr. 2 :D glg Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanna,
    mit gefällt dein Lady Topas auch sehr gut. Und wenn du es später noch ändern kannst, umso besser, dann passt es ohne Bauch auch. Die Farbe wäre auf jeden Fall auch meine. Hm, ich glaub ich hab noch ein bsichen blaue Stoffe... nur ein paar, da könnte noch was dunkles dabei sein. Aber ich wollte die nächste Lady eigentlich in weiß, mal sehen :-).
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen