Mittwoch, 5. Oktober 2016

Puppenmitmacherei - Treffen 4

Heute geht es bei der Puppenmitmacherei von Naturkinder um das Gesicht und die Haare.

Die Augen und den Mund habe ich aufgestickt, die etwas zu klein geratene Nase kommt so auch wieder ein bisschen raus.



Der Mund gefiel mir dann doch nicht mehr so wie oben. Ich hab ihn nochmal aufgetrennt und in einer anderen Farbe neu gemacht, bei den letzten Bildern zu sehen...

Für die Haare hab ich zuerst ein Käppchen mit Puppengarn gehäkel, da sind die Löckchen quasi schon inklusive.
Allerdings musste ich anfangs noch mal ein bisschen auftrennen und das macht mit diesem Garn keinen Spaß, alles hat sich verhakt....



Für einen Jungen wäre die Frisur mit den Krauselocken schon fertig, find ich auch ganz nett....


Ich wollte aber eine lange Mähne haben und habe lange Fäden in das Perückenkäppchen geknüpft:


Sie braucht vielleicht noch einen Haarschnitt

hier mit dem "neuen" Mund

Ich weiß nur nicht, ob sich die Haare so zum Spielen eignet, ich denke, da werden sich die Löckchen aus dem Garn rausziehen.
Zwischenzeitlich habe ich beschlossen, dass diese Puppe doch nicht für meine große Tochter sein wird. Ich werde sie wahrscheinlich für mich behalten. Für meine beiden größeren Töchter werde ich mir noch ein Ebook von Mariengold gönnen und den beiden zu Weihnachten jeweils eine nähen.
Bei dem nächsten Treffen der Puppenmitmacherei gibt es wahrscheinlich schon mehr zu sehen.

Bis dahin, liebe Grüße
Hanna


Schaut noch bei den Naturkindern und der PuppenMITmacherei vorbei!

Liebe Grüße


Hanna

Kommentare:

  1. Die ist ja sehr süß geworden, die Haare sind toll... irgendwie sieht sie wie eine Schwester von meiner Puppe aus, obwohl wir die Haare ganz verschieden gemacht haben, sehen sie fast gleich aus. Gefällt mirgut !!! Und da bin ich gespannt, was sie zum Anziehen bekommt.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Püppchen ist toll geworden. Die Frisur gefällt mir auch sehr gut.
    LG von Inga

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte ja zwischendrin schon mal spickeln :-). Deine Puppe ist echt süß geworden!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hanna,

    die Puppe ist ja süß geworden. Die hat ein wenig etwas von Ronja Räubertochter. :) Ich glaube, ich würde die Löckchen nicht auskämmen, das sieht doch schön aus, rauskämmen werden sie sich beim Spielen vielleicht noch schnell genug. ;)

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen