Donnerstag, 8. Dezember 2016

PuppenMITmacherei - Treffen 6: Finale

Jetzt ist Finale der Puppenmitmacherei von Caro und Maria!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei euch beiden für das Organisieren und Durchführen der PuppenMITmacherei! Es hat viel Spaß gemacht, meine erste Puppe herzustellen.
 Sie ist fertig geworden und muss nicht mehr nackig durchs Leben gehen:




Sie hat eine türkisfarbene Tunika mit weißen Punkten bekommen, dazu eine schlichte dunkelblaue Leggings. Zu der Strickjacke, die beim letzten Mal schon fertig war, gab es jetzt noch passende Schuhe. Ich habe sie nach der Anleitung von Christine von ellis-puppen gemacht. Die Anleitung ist super, ich habe sie etwas kleiner gehäkelt, damit sie meiner Puppe passt.


Und damit nicht genug, habe ich mir noch die Anleitung Baby Twink von Mariengold gegönnt, daraus sind noch zwei Puppen entstanden, die werde ich hoffentlich in den nächsten Tagen zeigen können. Heute ist die Wolle für die Haare gekommen, der Abend heute wird mit Perücke häkeln verbracht. Diese zwei werden dann unter dem Tannenbaum liegen.

Schaut unbedingt ins Finale rein, es sind einige tolle Puppen entstanden!

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,

Hanna

Kommentare:

  1. Liebe Hanna, deine erste Puppe ist wirklich sehr lieb geworden. Und die Schuhe sind megatoll!!! Das du das auch mit der kleineren Größe hinbekommen hast, finde ich echt klasse. Ich bin sehr gespannt auf deine Babys. Danke auch fürs Verlinken meiner Anleitung.

    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar! Die Schuhe sind nicht soo perfekt geworden, der eine ist ein bisschen größer als der andere, weil ich dachte, ich kann mir merken, wie ich den ersten gehäkelt habe:-) Aber mit dazwischen wuselnden Kindern war dem nicht ganz so :-)
      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  2. Hallo Hanna,

    wie schön, es ist noch alles fertig geworden. :)

    Ich finde deine Puppe sieht so fertig, richt niedlich aus. Die Schuhe gefallen mir auch richtig gut. Vilelleicht probiere ich das beim nächsten Puppenoutfit auch mal.

    Ich habe deinen Blog aboniert und bin gespannt auf die nächsten Puppen.

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hej, herzallerliebst dein Püppchen! Ich bin total begeistert wie unterschiedlich doch alle Püppchen in der PuppenMitMacherei geworden sind und habe auch grossen gefallen an der Herstellung solcher Puppen gefunden. Viel Spaß mit den Püppchen und eine schöne Adventszeit noch. Lg vivo

    AntwortenLöschen