Freitag, 2. Mai 2014

Schlafanzug für Krümel - Lilli

Hallo Ihr Lieben,

jetzt gibt es mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Die letzten Wochen gab es hier eine kleine kreative Pause, ich habe mich mehr dem Lesen gewidmet, war auch schön...

Mein erstes Stück, was ich seit Langem mal wieder genäht habe, ist ein Schlafanzug für die Puppe meiner Großen - bei uns ist sie ein Mädchen und heißt Lilli. Nächste Woche hat sie Geburtstag (also meine Tochter) und der Original-Pyjama der Jakoo-Puppe hält nicht mehr lang.


Ein Zweiteiler, die Hose ist groß genug, dass auch noch eine Windel rein passt (hmm, da wird auch Nachschub gebraucht). Das Schnittmuster der Hose ist das Freebook Püppis Erstausstattung von klimperklein. Das Oberteil habe ich nicht aus dem Set von Klimperklein genommen, sondern von Mamahoch2, da ich hinten keinen Klettverschluss zum Schließen des Bodies wollte.

Mir gefällt er gut, allerdings lässt mich meine Overlock im Stich, ich kann nur noch mit der rechten Nadel nähen, wenn ich die linke dazu einsetze, kann sie den Faden nicht ergreifen. Ich hoffe, dass hält auch mit der Drei-Faden-Naht, mit der normalen Nähmaschine wollte ich nicht noch verstärken, da ich damit keine ordentlichen Nähte hinbekomme (der Stoff wellt sich usw.)

Nun ja, ich schick das Ganze noch zu Meitlisache und zu Kiddikram, schaut auch nach tollen Sachen für eure Kleinen...

Liebe Grüße
Hanna

Kommentare:

  1. Ich bin gerade über die Meitlisachen auf deinen Blog geraten und habe ein wenig gestöbert. Gefällt mir sehr gut! :-)
    Vielleicht hast du ja Lust, auch einmal bei unserem monatlichen DREIERLEI mitzumachen?
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Na da freut sich Lilly bestimmt sehr und die Puppenmama auch!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Der Schlafi ist ja zuckersüß.. Krümel ist einfach eine tolle Puppe... Bei uns ist es ein Junge und heißt Karl-Theodor :-)

    AntwortenLöschen