Donnerstag, 10. Juli 2014

Rums, mein Sechster - Fahrradtasche

Für meinen Fahrradkorb habe ich einen neuen Bezug genäht. Der "Alte" gefiel mir nicht wirklich.

aus alt...

Passend zum Fahrrad in Grau (Blau). In dem alten Korb war oben ein Aluring, den ich wieder verwendet habe. Ansonsten keine Träger mehr (brauch ich so gut wie nicht) und auch die Versteifungen, die an der Seite eingeschoben wurden, habe ich weggelassen.
Eigentlich ist das Körbchen eine Art Schlauch mit Boden, der um den Ring gelegt wird und per Klett verschlossen wird. Dazu noch eine Aussparung, wo das Ganze an der Halterung eingehängt wird. Außerdem ist der neue Korb kürzer geworden, weil der alte mir das Licht verdeckt hat.

...mach neu.

Dazu hab ich meinen Plotter mal angeschlossen und ein kleines Mädel aufm Rad aus Flockfolie aufgebügelt (aus dem Silhouette online store).


Der Praxistest kommt nächste Woche, wenn ich wieder mit ´m Radl zur Arbeit fahre...

Liebe Grüße
Hanna
Schnitt: eigener
Stoff: grau: ein schön fester Cord (ich verwende ihn linksrum), 
blau, aus einem französischen Leintuch
Plottdatei: von Silhouette



Kommentare:

  1. Wow! Sieht der toll aus! ;-) So einen würde ich auch sofort für mich machen wollen :-)
    Viel Freude damit.

    LG Christin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig toll aus, dein beplotterter Korb und passt farblich perfekt zu meinem Verlosungsbutton! :-D
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist toll! Und das Radlmädchen einfach zum Knuddeln - total niedlich!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen